10 Pflanzen für vertikale Gärten

Vertikale Gärten sind eine geniale Lösung für kleine Räume, sowohl drinnen als auch draußen. Sie verleihen Ihrer Umgebung nicht nur einen Hauch von Frische und Schönheit, sondern können auch die Luft reinigen und Ihre Lebensqualität verbessern. Wenn Sie darüber nachdenken, Ihren eigenen vertikalen Garten anzulegen, präsentieren wir Ihnen die „ 10 besten Pflanzen für vertikale Gärten “, die nicht nur optisch ansprechend sind, sondern auch einfach zu pflegen sind.

1. Bostonfarn (Nephrolepis exaltata):

  • Dieser Farn ist aufgrund seines üppigen Blattwerks und seiner Fähigkeit, die Luft zu reinigen, eine beliebte Wahl für vertikale Gärten. Es ist perfekt für schattige Räume.

2. Sukkulente (Crassulaceae):

  • Sukkulenten eignen sich aufgrund ihrer Fähigkeit, Wasser zu speichern, ideal für vertikale Gärten. Sie sind langlebig und in einer Vielzahl von Formen und Farben erhältlich.

3. Spinnenpflanze (Chlorophytum comosum):

  • Die pflegeleichte und winterharte Spinnenpflanze ist dafür bekannt, Giftstoffe aus der Luft zu entfernen und passt sich gut an das Raumklima an.

4. Lila Stiefmütterchen (Tradescantia pallida):

  • Mit leuchtend violetten Blättern sorgt diese Pflanze für einen Farbtupfer und ist für warme Klimazonen geeignet.

5. Pothos (Epipremnum aureum):

  • Der Pothos ist vielseitig einsetzbar und passt sich unterschiedlichen Lichtverhältnissen an. Sein üppiges Aussehen macht ihn attraktiv für vertikale Gärten.

6. Lavendel (Lavandula):

  • Wenn Sie auf der Suche nach frischen Aromen sind, ist Lavendel eine hervorragende Option. Es ist widerstandsfähig und lockt Bestäuber in Ihren vertikalen Garten.

7. Salbei (Salvia officinalis):

  • Zusätzlich zu seinen kulinarischen Vorteilen verleiht Salbei Ihrem vertikalen Garten Struktur und Farbe. Es ist perfekt für gemäßigtes Klima.

8. Fetthenne (Sedum spp.):

  • Sedums sind winterharte Sukkulenten, die eine Vielfalt an Farben und Texturen bieten. Sie sind ideal für vertikale Gärten im Freien.

9. Pothos-Satin (Scindapsus pictus):

  • Die gesprenkelten Blätter dieser Pflanze verleihen Ihrem vertikalen Garten eine elegante Note. Es handelt sich um eine resistente Zimmerpflanze.

10. Peperomie (Peperomia spp.):

  • Mit dicken, bunten Blättern ist Peperomie eine ausgezeichnete Wahl für Innenräume mit wenig Licht.

Abschluss:

Egal, ob Sie Pflanzen für einen vertikalen Garten auf Ihrem Balkon, in Ihrem Büro oder zu Hause suchen, diese 10 Optionen bieten Schönheit und einfache Pflege. Darüber hinaus tragen sie dazu bei, die Luftqualität zu verbessern und eine gesündere Umwelt zu schaffen. Zögern Sie nicht, mit verschiedenen Kombinationen und Designs zu experimentieren, um Ihren vertikalen Garten ganz nach Ihrem Geschmack und Bedarf zu personalisieren.

Mehr Posts

Vertikaler Garten Evertia